E3DC Quattroporte – Modulare Energieversorgung

Quattroporte von E3DC ermöglicht Ihnen eine modulare Energieversorgung

Stromspeicher für Privat, Gewerbe und Nachrüstung


Das Speichern von Strom aus Ihrer Photovoltaikanlage, ist mit Quattroporte von E3DC ganz einfach.

Modulare Energieversorgung mit der Quattroporte-Serie von E3DC

Mit Geräten der Quattroporte-Serie flexibel Strom speichern. Für Photovoltaikanlagen und andere Energiequellen.

Ihre Vorteile mit diesem modularen System:

  • Plug & Play
  • System- und Leistungsgarantie
  • Kapazitäten von 3,34 kWh bis 63,36 kWh
  • Sparsame Batterietechnik
  • Automatisierung komplexer Systeme
  • Jederzeit erweiterbar
  • Jährliche Updates
  • Fernwartung & einfacher Austausch

Speicherung

Die Batteriemodule sind 5,28kWh Module, davon können jeweils 4 Module in einem E3DC Quattroporte-Gehäuse genutzt werden, somit erreichen Sie eine maximale Batteriekapazität von insgesamt 21,12kWh. Die Kombination von mehreren einzelnen System ist möglich, mit bis zu 63,36 kWh (12 Module). Durch Energiefarming ist eine Erweiterung mit weiteren Systemen jederzeit möglich.

Durch modernste Lithium-Ionen-Batterietechnik besteht bei allen Batteriemodulen ein Wirkungsgrad von bis zu 98%. Es gibt keine Zyklenbegrenzung*, zudem sind die Systeme zeitlich unbegrenzt nachrüstbar und verbrauchen selber nur wenig Strom – Es dauert 17 Jahre im Sleep-Modus bis die Batterie eines Moduls entladen ist.

Im AC-Stromspeicher ist ein Batteriewechselrichter eingebaut, der durch die Umwandlung von Wechselstrom in Gleichstrom, es ermöglicht die Energie in den Batterien zu speichern. Wenn Sie in Ihrem Haushalt Strom benötigen, kann das Gerät den gespeicherten Gleichstrom zurück in Wechselstrom umwandeln, damit Sie diesen Strom zuhause nutzen können. Die E3DC Quattroporte-Serie ist modular aufgebaut und kann nach tatsächlichem Bedarf für Privat- und Gewerbekunden zusammengestellt werden. Die Leistung und Kapazität bestimmen Sie. Dabei passen bis zu vier Module gleichzeitig in einen Schrank, während die Anzahl der Schränke beliebig ist.

Leistung

Strom zum Einspeisen ins Netzt wird mit einzelnen Batteriewechselrichter-Modulen erzeugt. Bis zu 3 Wechselrichter mit 6,0kW Leistung haben in einem Gehäuse platz und bis zu 9 Wechselrichter (18,0kW Leistung) im Quattroporte System die ein-, zwei- oder dreiphasig betrieben werden können. Darüber hinaus ist mehr Leistung über das Energiefarming abrufbar.

Energiemanagement

Das Energiemanagement funktioniert über das Connector-Modul, das gleichzeitig auch die Kommunikationsschnittstelle dieser Serie ist und die einzelnen Komponenten mit einander verbindet. Verwenden Sie es z.B. für die Wallbox von E3/DC, die Hausautomation oder das Energieportal. Steuern Sie den Quattroporte und die Erzeugung über das Internet, dabei werden die externen Solarwechselrichter und der Hausverbrauch/Gewerbeverbrauch gemessen

Notstromversorgung

In einem separaten Netzanschluss liefert die E3DC Quattroporte-Serie am Batteriewechselrichter bei Stromausfall, bis zum Entladen der Batterie weiterhin Strom (ein-, zwei- oder dreiphasig).

* innerhalb der Garantie